„Trink keinen Wein“ – der neue Country-Schlager von Dieter Dornig

Veröffentlicht auf von Hans Peter Sperber

Mit einer weiteren Auskopplung aus dem Album „So bin ich“ / im November letzten Jahresveröffentlicht; präsentiert Dieter Dornig die lustige Story, wie sie sicher oft passiert, wenn Männer Abends gelangweilt an der Hotelbar sitzen und auf dumme Gedanken kommen. Umgesetzt in einer händisch eingespielten Schlager-Country Version. „Trink keinen Wein (…will nur Dich)“.

In der originellen Aufnahme liegt der Reiz des Songs, der sich vom Alltäglichen abhebt und vielen Country- aber auch Schlagerfans große Freude bereiten dürfte.
Pünktlich zur diesmal sicher ungewöhnlich verlaufenden Karnevalssaison meint Dieter Dornig kühn:
„Ich will keinen Wein – will keinen Schnaps !- Alles was ich will, ist love, sweet Love!“
 
Dieter Dornig, eher bekannt als Liebhaber langsamer und ruhiger Songs, änderte in der letzten Zeit sein Repertoire.  Es entstanden nicht nur Radioversionen, sondern auch moderne „POP-VERSIONEN“ mit tanzbaren Songs, modern im Arrangement, Komposition und Text. Titel wie:

 „Tanzen durch die Nacht “(Mavericks) - "Du und ich" – „Dein Tattoo auf meiner Seele“ -– „Mein Herz geht mit dir auf die Reise“ - „Hey Mensch“ –
 ein Umwelt – Hilferuf!  Sie ist kein Engel“
 „Guten Abend, gute Nacht“ (Brahms- mit Fischer Chören ) wurden zum Markenzeichen!
 Der Texte - modern, zeitgemäß, passend zum Interpreten!
Sein neues Album – wohl eines der Besten, so die einhellige Meinung!
Rundum gelungen und mit großem Abwechslungsfaktor. Es hebt sich ab vom normalen Einheitsbrei!

Das Album ist physisch zu erhalten und zu bestellen unter: info@ddo-management.de

Dieter Dornig – Single „Trink keinen Wein“
Musik/Text: Herbert Hildebrand –Winhauer
dt. Spezialtext: Dieter Dornig
Verlag: Aloha Publishing
Bearbeitung  Anton Aasener
DEK 581821762
LC 07320 Wespo-Digital
Mehr Infos über Dieter Dornig gibt es im internet unter www.dieter-dornig.de und bei ihn in den sozialen Medien wie Facebook
Info- und Bildquelle: Management Dieter Dornig 

Veröffentlicht in Schlager

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: