Stefan Mross hat einen Sommerhit-König

Veröffentlicht auf von Hans Peter Sperber

Robin Leon
Robin Leon

Rust, den 21. August 2016

An diesem Sonntag war die letzte Sendung von „Immer wieder sonntags“. Viele Künstler gaben sich ein Stell-Dich-ein. Dazu gab es das Finale der großen Sommerhitparade. Die Fernsehzuschauer konnten ihren Sommerhit-König wählen.

An diesem Sonntag trat der Gewinner der ersten Hälfte, Robin Leon, gegen die Gewinner der zweiten Staffelhälfte, Die Zuagroasten Zillertaler, an. Robin Leon gewann in jeder Sendung. Die Zuagroasten Zillertaler traten dagegen in der vorherigen Sendung auf. Dort gewannen sie gleich gegen den Favoriten Marco Waschstädter. Damit wurde Marco dritter der Sommerhitparade.

Es war ein spannendes Finale, wo der Sieger mit 79% der Zuschaueranrufe gewann. Der Sieger war Robin Leon mit seinem Hit „Mein Sommertraum“. Mit diesem Sommerschlager ging für Robin Leon ein Sommertraum in Erfüllung. Der Franzose aus dem Elsas freute sich riesig. Sein gleichnamiges Album wird am 26 August veröffentlicht.

Fotoquelle: Bellavista-music

Stefan Mross hat einen Sommerhit-König
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post